Gamed!de Gameserver mieten mit Performance Boost

Add your review
Product is rated as #3 in category Game Server
8.5
Preis & Leistung9
Serveradministration und Support8
Prepaid, Vertrag und Zahlungsmethoden8
Angebotsumfang9

ESL Liga spielt auf Gameserver von gamed.de

Wer einen schnellen Gameserver braucht und nicht selber hosten will, sollte Gamed!de* ins Auge fassen. Klar als Sponsor der ESL hat gamed.de seine Server optimiert.

  • Mit 3 Performance-Klassen und speziellen BF4 Servern kann mal als eSportler direkt loslegen.
  • Im Vergleich mit anderen Server-Anbieter hat Gamed!de ein dann trotztdem attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Wer noch mehr braucht schaut sich deren  VServer oder Rootserver an.
  • Genauer lesen sollte man allerdings die Kündigungsfristen und auch die Preisangabe bei der Bestellung – dann gibt es auch hinterher keine Enttäuschung wenn sich der Server entsprechend verlängert.
  • Gamed!de gehört zu unseren Top5-Gameservern Favoriten aufgrund der guten Performance auf Ihrer Gamecloud und HighTickRate Battlefield 4 Server.
Gamed!de Gameserver mieten mit Performance Boost
Gamed!de Gameserver mieten mit Performance Boost

Beschreibung

Gamed!de*, oder in der einfacheren Schreibweise einfach nur gamed, ist nach eigenen Aussagen auf ihrer Facebook Seite,… der größte Gameserver Hosting Provider im deutschsprachigen Raum und seit Jahren Hoster und Mainpartner der ESL.“. Thema eSport, wird bei gamed groß geschrieben und deshalb steht Performance und Qualität auch an oberster Stelle. Gamed ist deshalb seit Jahren auch ein Sponsor der Electronic Sports League (ESL) und bietet für Pro-Gamer, Server die speziell für den ESport optimiert sind. Mehr über den Anbieter Gamed!de* erfährst du hier in der Firmenübersicht gamed!de

Gamed Gameserver, Gamecloud, EPS Server und EA Battlefield Server mieten

Das Game Server Angebot von Gamed!de reicht von günstigen Gameserver für Zwischendurch bis hin zum Battlefield 4 Hightickrate Servern, die in Zusammenarbeit mit DICE entwickelt wurde um die beste Leistung bzgl.  Hertz-Zahl  herauszuholen. Es gibt dabei folgende Gameserver-Klassen zu mieten, die sich in Performance und Leistungsmerkmale unterscheiden.

  • Gameserver Basic
  • Gameserver Cloud Premium
  • EPS Server Professional
  • Battlefield High Tickrate Server

Bei allen drei Angeboten handelt es sich um sogenanntes Shared Hosting, d.h. auf den Server spielen gleichzeitig mehrere Kunden „ihren“ gebuchten Gameservern. Entsprechend können Ressourcen Überbucht sein und die Performance kann darunter leiden. Ressourcenzuteilung des Hosts je Gameserver und Gameserver Settings sind voreingestellt. Viele Games werden angeboten, dazu die obigen Serverklassen, außerdem wird Leistungstransparenz gezeigt. Hier erfährt man wodurch sich die Serverklassen (Gameserver Basic, Gameserver Cloud Premium, EPS Server Professional, Battlefield High Tickrate Server) technisch unterscheiden. Anstatt abstrakt in „Sternchen“ ausgedrückt, werden Prozessoren oder Netzwerkanbindung genannt. Das finden wir gut. 

Darüberhinaus gibt es noch Voiceserver, vServer und Rootserver die mit entsprechender Gameing-Webinterface und One-Klick Installationen für Teams,Clans oder ambitionierter Projekte angeboten werden. Die wir hier in diesen Gameserver Review aber nicht betrachten.

Gamed Gameserver Basic:

Am häufigsten genutzt wird sicher die Klasse Gameserver Basic, ein Intel Xeon System mit bis zu 8 Kunden je Server. Dieser Basicserver erfüllt alle Ansprüche an einen gut laufenden Gameserver und wird zumeist für Publicserver genutzt. Als Linuxsystem. Voiceserver, MYSQL Datenbanken sowie Fastdownload können dazu bestellt werden. Zwischen allen Spielen kann jederzeit in schnell  gewechselt werden. 6 Slots müssen mind abgenommen werden.

Als OS läuft ein gaming optimierter 64Bit Linux Kernel, das heißt auch die Spieleauswahl beschränkt sich auf Spiele die einen Linux-Gameserver unterstützen. Microsoft Games wie Battelfield wären hier aussen vor.  Wie auch schon bei bei DAWN-Server gib es hier ebenfalls 10 GB Speicherplatz für Maps & Mods kostenlos dazu.

Info
Angaben nicht aktuell auf der Gameserver Basic Seite: In der rechten Seitenleiste werden 4-64 Slots angegeben und ein Preis ab 0,47 Cent. Dies ist leider so nicht richtig. Im Bestellformular sind es mindestens 6 Slots ,  und bei einem Monat prepaid mit Werbung zahlt man 0,59 Cent / Slot.

Features Gameserver Basic Beispiel:

  • CPU Pro Kunde 2 GHz
  • Anbindung 100 Mbps
  • Max Kunden Pro Host 6
  • Software GS Opimized 64bit X1
  • Verfügbare Spiele Alle Linux-Games
  • Je nach Spiel können Sich die Angaben unterscheiden z.b. bei Minecraft

Mindestens 6 Slots müssen für einen Gameserver gemietet werden

Gamingcloud bei Gamed mieten

Die nächst höhere Performance-Klasse bei den Servern von gamed gibt es beim Produkt „Gamingcloud“ oder auch „Premium Gameserver“ bei der Bestellung genannt. Neben der höheren Ressoucenzuteilung der Hardware sind hier vor allem mehr Extras enthalten und alle Spiele , auch die Windows als OS benötigen möglich.

Enthalten ist u.a.

  • MySQL Datenbank:  Einige Plugins für Spiele wie Minecraft, Sourcebans, Trackmania (Aseco), Procon uvm. benötigen MySQL.
  • 1GB Fastdownload: Damit Maps und Sounds schneller vom Server geladen werden.
  • Voiceserver: 10 Slot-Voiceserver Teamspeak 3 oder Mumble
  • Jeder Gameserver hat 10GB Speicherplatz für Savegames, Mods usw.

Mindestens 8 Slots muss man für eine Gaming-Cloud Server mieten.

Features Gamingcloud Premium Gameserver 

  • CPU Pro Kunde 3,4 GHz
  • Anbindung 1000 Mbps
  • FPS 1000
  • Max Kunden Pro Host 4
  • Software / Dynamic 64bit Cluster
  • Verfügbare Spiele Alle Games

EPS-Server Professional

Bei dem EPS Server Professional von gamed wird jedes Hostsystem von maximal 2 Kunden belegt. Durch spezielle Boostings und Kerneloptimierungen können will man sehr hohe  FPS sicherstellen. Ein ein Voiceserver in gleicher Slotzahl und MySQL sind inklusive. Gespielt werden können alle Counterstrike Titel.  Der EPS Professional der einzige echte offizielle Matchserver der ESL Pro-Series nach Angaben von gamed.

Integrität deines Liga-Servers: Der Protection-Mode lässt sich im gamed!de Webinterface aktivieren. Sobald aktiviert, werden die Serverdaten auf Änderungen geprüft und auf originalen bzw. ESL konformen Zustand zurückgesetzt, bevor der Server neugestartet wird. Nach dem Neustart ist der Server „protected“ und zu 100% frei von modifizierten Dateien. Im Protected-Modus gestartet kann er nicht mehr verändert werden bis die Protection deaktiviert wird. Der Zeitraum der SSC Schutz-Aktivierung und Deaktivierung wird in unserer Datenbank vermerkt und kann hier ausgelesen werden. Der gamed!de SSC Protection Schutz ist selbstverständlich ESL zertifiziert.

Battlefield High Tickrate Server mieten

Auf einem Battlefield 4-Spieleserver kannst du atemberaubende Schlachten bestreiten, deine Stärken ausspielen und sich online mit bis zu 64 Spielern gleichzeitig auf dem BF4-Server den Weg zum Sieg erkämpfen. Seit Herbst 2015 stehen neben den normalen Battlefield 4-Spielservern auch sogenannte High Tickrate-Spielserver zur Verfügung. Angeboten werden Server mit 60Hz, 120Hz und 144Hz.

  • Eigene DDoS-Protection
  • PrePaid Zahlung möglich
  • Bis zu 12,50% Laufzeitrabatt auf 24 Monate
  • GSManager
  • ProCon Layer, MySQL oder Voiceserver sind aber kostenpflichtig

Performance

Leistungsstärke der Server und Gameserver Performance ist das wesentliche Unterscheidungskriterium beim Angebotes von Gamed. Basic, Premium, EPS, Battlefield High Tickrate Server sind die Klassen die man auswählen kann. BF4 High Tickrate Server sind ebenfalls extrem Leistungshungrig und benötigen daher auch spezielle Hardware mit besonders starken CPU vergleichbar den EPS Servern. 

Ein Kriterium für die Serverperformance ist u.a. die Auslastung Kunden pro Server. Der Gameserver Basic kann mit bis zu 6 Kunden betrieben werden, im Vergleich Dawn betreibt diesen mit bis zu 8 Kunden

Gamed ist seit Jahren Sponsor der Electronic Sports League (ESL) und hat viel Erfahrung  gesammelt die Pro-Gamer und eSport-Teams an ihre Gameserver stellen. Vorausgesetzt du mietest solch einen schnellen Server solltest du dir in der Regel um Abbrüche, Lags oder Paketlost wenig Sorgen machen müssen. Und ja Leistung will auch hier bezahlt werden. Selbst negatives Kundenfeedback über Support-Themen die man im Netz finden attestieren Gamed!de die durchgängig Performanceleistung ihrer Server.

Unterschiede der Hardware für Gameserver bei gamed-Server:

Game Server
  • Gameserver Basic
  • Gameserver Cloud Premium
  • EPS Professional Server
 CPU Pro Kunde 2 GHz, Anbindung 100 Mbps, Max Kunden Pro Host 6, Software GS Opimized 64bit X1, Verfügbare Spiele Alle Linux-Games
CPU Pro Kunde 3,4 GHz, Anbindung 1000 Mbps, Max Kunden Pro Host 4, Software / Dynamic 64bit Cluster, Verfügbare Spiele Alle Games

CPU Pro Kunde 2 X 3,6 GHz, Anbindung 1000 Mbps, Max Kunden Pro Host 2, Software X2 High-Performance, Verfügbar: Alle Counter Strike Titel

Serveradministration und Support

Die Weboberfläche ist einfach zu bedienen und verfügt über viele Funktionen, die die Verwaltung Ihres Spieleservers erleichtern. In Ihrem Kontobereich finden Sie Informationen zu Ihren Rechnungen, persönlichen Daten, etc.  In der Weboberfläche der dedizierten Serververwaltung können Sie Ihren Server starten, stoppen oder neu starten. Erstellen Sie Konfigurationen und erreichen so auch ihre FTP-Zugriff.n. Wenn Sie mehrere Spiele ausgewählt haben, können Sie jederzeit zwischen ihnen wechseln. So oft die Performance der Server bei gamed gelobt wird, ist seit 2020 aber auch oft über fehlenden Support die Rede in den Foren.

Prepaid, Vertrag und Zahlungsmethoden

Gamed!de ist flexibel wie du deinen gemieteten Gameserver bezahlen kannst.  Folgende Zahlungsmethoden werden unterstützt

  • Bezahlung per PayPal,per PaySafeCard,per Sofort-Überweisung, per Klarna,  per Lastschrift (EC) kein Prepaid ,mit Mobiamo, per Kreditkarte, per Giropay

Gameserver mieten kann man per Vertrag und als Prepaid. Längere Laufzeit und Vorauszahlungen reduzieren den monatlichen Preis mit 10% und mehr. Allgemein sollte man aber die Kündigungsfristen im Auge behalten, diese sind in der Regel 4 Wochen, was insbesondere bei einen Monatsvertrag oft in Foren kritisiert wird.

Preis

gamed.de ist ein performanter Gameserveranbieter mit jahrelanger Markterfahrung im eSport Bereich und Stellung von Server für eSportler. Das Preismodell ist ausreichend transparent und nachzuvollziehen – auch wenn lange Kündigungsfristen im Netz für Ärger sorgen. Was uns negativ aufgefallen ist sind die teilweise unterschiedlichen Preisangaben zu einem Produkt. Mal wird mit dem günstigsten Preis Angaben geworben die man inkl. Werbebanner und Laufzeit erwerben kann, mal wird der normale Preis angegeben. Ggf. kann sich hier auch ein Fehler einschleichen.

  • Den günstigsten Slotpreis von nur 0,26 € / Slot haben wir für Hurtworld gesehen. Vielfach wird auch 0,47 € / Slot angeboten
  • Minecraftserver gibt es ebenfalls günstig bei gamed.de zu mieten. Ab 2,99 € / GB Ram
  • Gameserver Basic ab 0,59€ / Monat
  • Gameserver Premium Cloud ab 0,99€ / Slot Monat
  • EPS Server mieten ab 1,49€ / Slot Monat
  • Natürlich kann man den Preis pro Slot noch drücken über längere Vertragslaufzeiten , Gutscheine und Aktionen.
Update - August 2021

Für unser Preischeck haben wir bei gamed!de einen kleinen Minecraft Gameserver, mit min 1GB für 4 Spieler ausgesucht. Ohne Branding, 1 Monat Prepaid und ohne optionalen Extras.

Bewertungen

Auf Trustpilot findet man über gamed.de ca 300 Bewertungen mit einen Ergebnis „Akzeptabel “ und einen Trustscore von 3,2. Etwa 72% bewerten gamed.de als Hervorragend oder Gut. Einige Kunden kamen mit dem Support nicht klar oder hatten Schwierigkeiten mit Kündigungen oder mit verlorenen Backups. Besonders seit 2020 gab es einige negative Bewertungen

Gameserver Premium Cloud gibt es bei gamed.de
Aufgrund des Angebotes an zahlreichen Performance Gameserver gehört Gamed!de zu unseren Top5-Gameservern Favoriten.
ab 0,99€ / Slot
8.5Expert Score
Gamed!de Gameserver mieten mit Performance Boost

ESL Liga spielt auf Gameserver von gamed.de

Wer einen schnellen Gameserver braucht und nicht selber hosten will, sollte Gamed!de* ins Auge fassen. Klar als Sponsor der ESL hat gamed.de seine Server optimiert.
  • Mit 3 Performance-Klassen und speziellen BF4 Servern kann mal als eSportler direkt loslegen.
  • Im Vergleich mit anderen Server-Anbieter hat Gamed!de ein dann trotztdem attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Wer noch mehr braucht schaut sich deren  VServer oder Rootserver an.
  • Genauer lesen sollte man allerdings die Kündigungsfristen und auch die Preisangabe bei der Bestellung - dann gibt es auch hinterher keine Enttäuschung wenn sich der Server entsprechend verlängert.
  • Gamed!de gehört zu unseren Top5-Gameservern Favoriten aufgrund der guten Performance auf Ihrer Gamecloud und HighTickRate Battlefield 4 Server.
Preis & Leistung
9
Serveradministration und Support
8
Prepaid, Vertrag und Zahlungsmethoden
8
Angebotsumfang
9
PROS
  • Einsteigerfreundlich und preiswerter Gameserver
  • Performate Server bis hin zu ESL und B4F HighTickRate Servern
  • Gutes Preis Leistungsverhältnis
  • Weniger Kunden je Server (shared)
  • Prepaid & Vertrag
CONS
  • Tarifmodell meist auf Slotbasis
  • Angaben Webseite und Bestellformular unterschiedlich
  • Bewertung bei Trustpilot gesunken

Zusätzliche Informationen

Details: Gamed!de Gameserver mieten mit Performance Boost

Hosting Standorte

Deutschland

Extras zubuchbar

Ja

Game-Switch

Ja, Spiel änderbar

One-Klick installation

Ja, viele

Preismodel

Slot basiert

Preisniveau

Günstig, Normal

Prepaid

Ja

Rabatt bei langer Laufzeit

Ja

Vertrag

Ja

Zahlmöglichkeiten

Ausreichend

Zielgruppe

Ein Team/Clan, Einsteiger, eSportler / Pro, Gamer

DDoS schutz

nicht angegeben

Game Server mieten & vergleichen
Logo
Malcare WordPress Security